• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 73,32 €

Wer die Wahl hat, hat bekanntlich die Qual und so fällt es derzeit nicht leicht, die im Rahmen der Good-Vibrations generierten Kaufsignale zu sondieren. Am Besten wäre natürlich, alle umzusetzen, womit allein aus dem DAX jedoch 20 Aktien ins Depot aufgenommen werden müssten (eine vollständige Liste ist in meinem Guidants Desktop zu finden. Hier klicken und am besten gleich folgen, damit Sie kein Signal verpassen!). Eine dieser Werte ist Adidas. Ausgehend vom System kann eine 69%ige Wahrscheinlichkeit für ein Erreichen von 77,45 Euro angesetzt werden, ohne dass die Aktie zuvor noch einmal unter 70,75 Euro zurückfällt. Spannend hierbei ist, dass diese Analyse von der klassischen Charttechnik unterstützt wird. Mit der Rückeroberung des Widerstands bei 72,05 Euro befindet sich die Aktie wieder im kurzfristigen Aufwärtstrend. Die Kursverluste der letzten drei Tage wären dabei lediglich als Pullback zu werten, dem nun der 72,05er Bereich als Unterstützung zur Verfügung steht.

ADIDAS-Chance-und-CRV-passen-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Adidas