• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 284,600 €

In der letzten Analyse zur Adidas-Aktie war bereits angeklungen, dass aufgrund des scharfen Kursrutsches, der der kurzen Rally Anfang August gefolgt war, aller bullischen Entwicklung zum Trotz eine direkte Fortsetzung dieser Abwärtsbewegung folgen dürfte. Bei der Aktie, die mit 336,50 EUR noch Anfang August ein neues Rekordhoch ausgebildet hatte, attackieren die Bären jetzt in dieser Woche bereits die wichtige Unterstützung bei 284,95 EUR.

ADIDAS-Die-Zeit-läuft-der-Aktie-davon-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Adidas Chartanalyse vom 06. September

Adidas-Aktie auch mittelfristig unter Druck

Direkt unter der Unterstützung verläuft auch die mittelfristige Aufwärtstrendlinie, deren Bruch eine Verkaufswelle auslösen dürfte, die zunächst bis 275,00 EUR und später bis an die Unterseite eines früheren Aufwärtsgaps bei rund 260,00 EUR führen dürfte. Auch ein direkter Angriff auf die Supportzone bei 250,20 bis 252,05 EUR wäre dann in den kommenden Wochen möglich.

Aus der Umklammerung der Bären hätte sich der Wert dagegen erst bei einem Anstieg über 306,70 EUR befreit. Zuvor müsste allerdings der Widerstandsbereich von 294,50 bis 297,40 EUR durchbrochen werden, um überhaupt eine Erholung einleiten zu können.

Charttechnisches Fazit: Die Aktie von Adidas dürfte in Kürze weiter in Richtung 275,00 und 260,00 EUR einbrechen. Diese Verkaufswelle könnte im Prinzip nur durch einen Anstieg über 297,40 EUR aufgehalten werden.

ADIDAS-Die-Zeit-läuft-der-Aktie-davon-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-2
Adidas Chartanalyse (Tageschart)

Kurzfristiges Derivate-Trading von DAX und weiteren Indizes sowie kurz- und mittelfristiger Handel von Aktien. Rocco Gräfe verschafft Ihnen einen Informationsvorsprung durch das vorbörsliche Webinar "Rocco Gräfe Tagesbriefing" und ein Wochenbriefing. Zusätzlich aktiver Austausch mit Rocco Gräfe und der Trading-Service-Community in Webinaren und auf Guidants.

Jetzt abonnieren


Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage