• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 168,850 €

In diesem Sommer überquerte die Adidas-Aktie zum ersten Mal die runde 200,00er-Marke. Dabei wurde ein Allzeithoch bei 202,10 EUR markiert. Nach einer Korrektur von rund 10 Prozent peilten die Bullen im Spätsommer noch einmal das 200,00er-Level an. Da dieser Versuch allerdings scheiterte, wurde eine Korrekturphase eingeleitet. In den darauffolgenden Wochen wurden immer wieder neue Verlaufstiefs ausgebildet. Das letzte Tief erreichte der Titel am 14. Dezember bei 165,05 EUR.

In den nächsten Tagen wird der EMA50 den EMA200 von oben durchkreuzen. Dabei könnte neuer Verkaufsdruck entstehen und einen Kursrückgang bis ca. 160,00 EUR forcieren. Auf diesem Kursniveau befindet sich noch ein offenes Gap. Wird dieses geschlossen, dann könnte das der Startschuss für eine Gegenbewegung bis ca. 175,00 EUR darstellen.


ADIDAS-Einen-weiteren-Kursrücksetzer-einplanen-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
adidas AG