• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 281,500 €

Es ist schon ein paar Tage her, dass die Adidas-Aktie auf unseren Seiten analysiert worden ist. Der Blick auf den Chart zeigt auch, warum. Über die letzten Wochen hat sich das Bild kaum verändert. Die Aktie bewegt sich zwar immer noch in einem mittelfristigen Aufwärtstrend, steckt aber schon seit Mitte September in einer Konsolidierung. Dabei haben die Bullen echte Probleme, den Widerstandsbereich ab 284,50 EUR nachhaltig zu überwinden. Auch heute scheitert man erneut an diesem, genau wie gestern.

Die Kraft der Bullen lässt nach

Richten wir den Blick nach vorne, bleibt die Basis in der Adidas-Aktie aber immer noch bullisch, wenn auch nicht mehr ganz so schön, wie noch vor einigen Wochen. Zum einen ist die Aktie aktuell teurer, als noch beispielsweise im Sommer und zum anderen lässt das Aufwärtsmomentum nach. So kam es gestern beispielsweise zu einer Handelseröffnung unterhalb der bis dato federführenden Aufwärtstrendlinie. Das ist noch kein Drama, zeigt aber, dass die Kraft der Bullen nachlässt. Angesichts des fortgeschrittenen Aufwärtstrends ist dies jedoch nicht verwunderlich.

Als Investor wird man momentan zwei Aspekte im Auge behalten. Oberhalb von 268,30 EUR ist der Bullenmarkt intakt, womit eine gute Chance besteht, die aktuelle Range nach oben zu verlassen und den Kurs weiter in Richtung 300 EUR zu treiben. Gleichzeitig muss man kurzfristig aber damit rechnen, dass die Kurse noch ein wenig weiter in der Range verharren werden. Ein Tagesschlusskurs oberhalb von ca. 284,50-287 EUR könnte dem ein Ende bereiten.

Auf der anderen Seite wäre ein nachhaltiger Kursausbruch unter 268 EUR als kritisch zu bezeichnen. Aus der aktuellen Konsolidierung auf hohem Niveau könnte dann eine ausgedehnte Korrektur beispielsweise zurück auf 250 EUR werden.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

ADIDAS-Scheitern-die-Käufer-erneut-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
adidas AG Aktie