• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 71,08 €

Das Unternehmen gab am Mittwoch anlässlich einer Investorenveranstaltung in Franken bekannt, bis zum Jahre 2020 die Marktführerschaft in den Segmenten Fußball und bei den so genannten Originals übernehmen zu wollen. Ausführlich hier.

Dies ist eine Kampfansage an den US-Konkurrenten Nike.

Das kurzfristige Chartbild der Aktie hat sich seit der jüngsten Betrachtung aus der vergangenen Woche wieder deutlich aufgehellt: Ausgehend von der angesprochenen Horizontalunterstützung im Wochenchart und dem EMA200 im Tageschart gab es eine erste Aufwärtsreaktion in den vergangenen Handelstagen.

Die Kraft der Bullen reichte allerdings bislang noch nicht, den EMA50 auf Tagesschlusskursbasis zu überwinden. Sollte dies in den kommenden Handelstagen nachgeholt werden können, stünde einem erneuten Aufwärtsschub in Richtung 75,00 bis 78,00 Euro aus charttechnischer Sicht wenig im Wege.

Ein Tagesschlusskurs unterhalb des EMA50, bei aktuell 68,80 Euro, wäre hingegen negativ zu interpretieren und dürfte aller Voraussicht nach weitere Abgaben nach sich ziehen.

ADIDAS-Strebt-Marktführerschaft-an-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
adidas AG Tageschart