• adidas AG - Kürzel: ADS - ISIN: DE000A1EWWW0
    Börse: XETRA / Kursstand: 57,78 €

Seit Ende der vergangenen Woche konsolidieren die Titel des Sportartikelherstellers innerhalb einer bullischen Flaggenformation im 4 Stunden Chart. Während dieser Konsolidierungsphase nach der vorangegangenen Rally wurde der gebrochene Abwärtstrend positiv getestet. Die wichtige Horizontalunterstützung im Bereich 56,50 Euro hat im Zuge dieser Bewegung ebenso gehalten.

So lange die Adidas-Aktie über dieser wichtigen Unterstützung notiert, stehen die Chancen für eine Rally-Fortsetzung nicht schlecht: Gelingt ein Ausbruch aus der Flagge über die 58,00 Euro-Marke sind weiter Anschlusskäufe wahrscheinlich in den kommenden Tagen.

So lange der Wert nicht unter 56,00 Euro zurückfällt, ist aus technischer Sicht ein Ausbruch gen Norden mit weiter steigenden Kursen Richtung 60,00 Euro das derzeit favorisierte Szenario. Erst unterhalb von 56,00 Euro kommen die Oktobertiefs wieder auf die Agenda, bis dahin sind die kurzfristigen Chartmuster als bullisch zu interpretieren.

ADIDAS-Triggermarke-für-neue-Longpositionen-klar-definiert-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Adidas 4H Chart