Seit Mitte Mai wird die Adler- Modemärkte-Aktie anscheinend extrem stark gezockt. Anders kann man die aktuelle Rally ausgehend von einem Preisniveau von 0,20 EUR auf mittlerweile über einen Euro nicht bezeichnen. Dabei zogen auch die Umsätze massiv an und es scheint tatsächlich so, als spielen hier auch viele Privatanleger mit. Die Aktie ist nämlich aktuell immer wieder unter den am meisten gehandelten Aktien auf Tradegate zu finden.

Auslöser der aktuellen Rally dürfte irgendeine News oder eine Analyse in einem Börsenbrief sein. Mir selbst ist diese Nachricht eigentlich egal, denn ich würde eine solche Aktie wahrscheinlich nicht mit der Kneifzange anfassen, zumindest nicht mehr zur aktuellen Notierungen. Solche Aktien strategisch zu handeln, kann sehr erfolgreich sein, wenn man weiß, was man tut. Für die meisten aber ist es schlichtweg ein guter Weg, Geld zu verbrennen und andere reich zu machen. Wer noch heute früh zu Preisen von 1,43 fünf eingestiegen ist, sieht sich jetzt schon wieder einem Verlust von fast 30 % gegenüber und das in einem immer noch sehr jungen Dienstagshandel.

Fazit: Wer in der Adler-Modemärkte-Aktie mitmachen möchte, sollte genau wissen, was er tut. Wer ein wenig recherchiert, wird feststellen, dass genehmigte Staatshilfen am 18. Mai Auslöser für die starke Rally gewesen sind. Seit wann ist ein Unternehmen, welches solche Hilfen braucht, nur wenige Tage fünfmal so viel wert? Ich habe da meine Bedenken. Ich bin mir relativ sicher, dass da gerade jemand richtig Kasse macht, aber sind dies tatsächlich die privaten Anleger, die jetzt noch zu Kursen von einem Euro und mehr einsteigen? Man sollte sich hier nicht von zu viel Gier und Hoffnung blenden lassen. Strategisch gesehen bergen solche Aktien für die meisten privaten Anleger mehr Gefahren als Chancen, so zumindest meine Erfahrung als Coach. Die Profis, die sich auf solche Aktien spezialisiert haben, sind größtenteils schon investiert und suchen jetzt Abnehmer, um ihre Gewinne zu realisieren.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

ADLER-MODEMÄRKTE-Was-ist-denn-hier-kaputt-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Adler Modemärkte AG