• Adobe Inc. - Kürzel: ADB - ISIN: US00724F1012
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 445,360 $

Mitte Juli erreichte die Adobe-Aktie bei 470,61 USD ihr Allzeithoch. Seit dem läuft der Titel auf hohem Niveau seitwärts. Zuletzt scheiterten die Bullen bei einem Angriff auf ein neues Rekordhoch bei 464,37 USD. Anschließend gab der Kurs bis auf 431,59 USD nach. Gestern zog der Wert mit einem Up-Gap deutlicher an. Schaffen die Käufer nun den Ausbruch auf ein neues Allzeithoch?

Auf den EMA50 im Tageschart achten

Eine massive Unterstützung hat sich in den letzten Tagen und Wochen bei rund 420,00 USD gebildet. Oberhalb dieser Supportzone haben die Käufer das Sagen. Daher würde ein neues Allzeithoch über 470,61 USD nicht überraschen. Die Bullen sollten sich am EMA50 im Tageschart orientieren und Absicherungen sollten daher spätestens bei 424,70 USD greifen.

Ein erstes Verkaufssignal würde sich unterhalb von 420,00 USD ergeben. In diesem Fall wäre eine Korrekturbewegung bis 390,00 USD denkbar.


Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren


ADOBE-Weiteres-Rallyhoch-in-Arbeit-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Adobe Systems Inc