Ende April konnten die Marktteilnehmer bei der Adyen-Aktie die Kurslücke bei 2.055 EUR nahezu exakt schließen, erst dann folgten größere Gewinnmitnahmen. Nach diesem Gap-Close verloren die Wertpapiere innerhalb von weniger als 10 Handelstagen knapp 20 Prozent an Wert. Dieser Abverkauf könnte sich in den kommenden Tagen fortsetzen, falls diese massive Unterstützungszone von den Bullen nicht verteidigt werden sollte. Können die Käufer dagegen diese Durchschnittslinie verteidigen, dürfte ein größerer Pullback bis zu dieser Marke erfolgen.

Artikel wird geladen