Air Berlin - WKN: AB1000 - ISIN: GB00B128C026

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 2,42 Euro

    Rückblick: Mit der nochmaligen Unterschreitung des Aufwärtstrends, welcher im Frühjahr 2009 seinen Ursprung hatte, ging die Air Berlin Aktie in eine bis heute andauernden Abwärtsbewegung über.

    Bisher sucht die Aktie zwar immer wieder ihren Halt im Bereich des Oktober-Tiefs aus 2008 bei 2,41 Euro, doch klare Signale Im Sinne einer nachhaltigen Erholung blieben bisher aus. Nach dem Bruch des Oktober-Tiefs 2008 bei 2,41 Euro

    Charttechnischer Ausblick: Unverändert wird der Chartverlauf seit einiger Zeit zwischen dem Tauziehen der Bullen und Bären um 2,41 Euro dominiert. Doch das erst jüngst markierte Allzeittief bei 2,10 Euro stützt eher die Annahme, dass die Aktie sich weiter abwärts orientieren sollte. Unterhalb von 2,10 Euro sind daher weitere Rücksetzer bis 1,50 Euro zu erwarten.

    Ein Ausbruch über das Vorwochenhoch bei 2,72 Euro könnte der Aktie hingegen die Möglichkeit eröffnen eine weitere Erholungsbewegung bis 2,90 Euro zu fahren. Ein Ausbruch über 2,90 Euro könnte im weiteren Kurssteigerungen bis in den Bereich von 3,20 bis 3,50 Euro initiieren.

    Kursverlauf vom 05.12.2008 bis 06.01.2012 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.