• Air France-KLM S.A. - Kürzel: AFR - ISIN: FR0000031122
    Börse: Lang & Schwarz / Kursstand: 4,104 €

Nach der Bodenbildung in den Sommermonaten brach die Aktie sehr dynamisch über den mittelfristigen Abwärtstrend im Tageschart gen Norden hin aus und kletterte bis auf 4,75 EUR. Das Gros dieser Rallye-Bewegung wurde in einer Art Pullback-Bewegung an die zuvor gebrochene Trennlinie wieder korrigiert.

Die zweite Chance für die Käufer

Hier ergibt sich nun eine erneute Einstiegmöglichkeit: So lange der Wert nicht wieder unter 3,95 EUR abrutscht per Tagesschluss, ist der Weg des geringsten Widerstands hier wieder nordwärts für eine neue Kaufwelle Richtung 4,80 EUR. Die Airlines litten zuletzt etwas unter den gestiegenen Kosten, das Gros dürfte aber an die Kunden weitergegeben werden.

Erst unterhalb von 4,00 EU R und speziell unterhalb von 3,75 EUR bekommen die Bären wieder Rückenwind.

Fazit: Anleger haben hier die zweite Chance auf eine Kaufwelle Richtung 4,80 EUR und höher.

AIR-FRANCE-KLM-Aktie-mit-Pullback-Bewegung-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Air France KLM Aktie Chartanalyse Tageschart