• Airbus SE - Kürzel: AIR - ISIN: NL0000235190
    Börse: XETRA / Kursstand: 68,440 €

Die Anteilsscheine des Flugzeugherstellers konnten zuletzt im Bereich um 60,00 EUR eine kurzfristige Bodenbildung vollenden. Nun probiert sich die Aktie an einen Ausbruch über den kurzfristig relevanten Abwärtstrend im Tageschart.

Kommt das Kaufsignal?

Diese Abwärtstrendlinie korrespondiert aktuell mit dem Horizontalwiderstand im Bereich 69,00-70,00 EUR. Ein Tagesschlusskurs oberhalb von 70,00 EUR wäre kurzfristig bullisch zu interpretieren und würde ein prozyklisches Kaufsignal generieren.

In dem Falle wäre die Luft aus charttechnischer Sicht frei für einen Anstieg in den Bereich 77-78 EUR. Dort befindet sich mit dem EMA200 die nächste charttechnische Hürde die es zu überwinden gilt für eine mögliche Fortsetzung gen Norden.

Fallen die Aktien hingegen erneut unter 60,00 EUR zurück, müsste noch mal ein Rücksetzer Richtung Jahrestief eingeplant werden.

Wertpapierhandel – unabhängig und sicher: Handeln Sie jetzt direkt über Guidants!

AIRBUS-Aktie-mit-Comeback-Versuch-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1

Airbus Aktie (Chartanalyse Tageschart)