• Airbus SE - Kürzel: AIR - ISIN: NL0000235190
    Börse: XETRA / Kursstand: 71,360 €

Nach der jüngsten Betrachtung vom 20. August ("AIRBUS - Ist das eine erneute Chance?") hat sich die Aktie des Flugzeugherstellers erwartungsgemäß am EMA50 stabilisiert. Wie ist die aktuelle Chartsituation einzustufen?

EMA50 als Unterstützung

Die im MDax gelistete Airbus-Aktie unterbot intraday nach der letzten Analyse mehrere male den viel beachteten EMA50 im Tageschart, wurde aber zum Handelsschluss jeweils wieder hoch gekauft. Ausgehend von diesem gleitende Durchschnitt liegt die Aktie heute ordentlich zu.

Dies könnte nun der Startschuss für die nächste Erholungswelle Richtung 80,00-81,50 EUR gewesen sein. So lange der angesprochene gleitende Durchschnitt nicht per Tagesschlusskurs unterboten wird, ist der Weg des geringsten Wiederstands hier vorerst aufwärts. Dementsprechend ergibt sich auf Grund der engen Absicherungsmöglichkeit unterhalb von 69 EUR hier ein attraktives Chance Risiko Verhältnis für risikobewusste Marktteilnehmer.

Trading-Signale, Trading-Empfehlungen, Trading-Ideen: Im CFD Index Trader liefert Ihnen Rocco Gräfe alles, was Sie für das aktive DAX-Trading mit CFDs benötigen. Jetzt CFD Index Trader abonnieren

AIRBUS-Die-Chance-ist-weiter-da-Chartanalyse-Henry-Philippson-GodmodeTrader.de-1
Airbus Aktie (Chartanalyse Tageschart)

77