• Airbus SE - Kürzel: AIR - ISIN: NL0000235190
    Börse: XETRA / Kursstand: 112,140 €
ANZEIGE

Die Airbus-Aktie befindet sich seit dem Tief vom 03. Januar 2018 bei 78,93 EUR in einer Aufwärtsbewegung und setzt damit die langfristige Rally fort. Am 15. Februar kratzte die Aktie erstmals am bis dahin gültigen Allzeithoch bei 111,12 EUR. Am 22. Februar setzte der Wert sich nach oben ab und kletterte daraufhin auf 114,76 EUR. Zuletzt gab es allerdings Gewinnmitnahmen. Am Freitag fiel die Aktie kurzzeitig sogar minimal unter das alte Allzeithoch zurück, rettete ich aber per Schlusskurs relativ souverän darüber. Heute legte die Aktie zunächst weiter zu, kann aber die zwischenzeitlichen Gewinne nicht ganz halten.

Der Rücksetzer auf das alte Allzeithoch bietet den Bullen eine erste Chance auf eine Wiederaufnahme der Rally. Kursgewinne in Richtung 121,00 und ca. 130,00 EUR sind möglich. Ein stabiler Rückfall unter das alte Allzeithoch würde vermutlich zu Abgaben bis 107,12 und 104,66-103,10 EUR führen.

AIRBUS-Gewinnmitnahmen-könnten-enden-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Airbus Group SE