• Airbus SE - Kürzel: AIR - ISIN: NL0000235190
    Kursstand: 102,960 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • Airbus SE - WKN: 938914 - ISIN: NL0000235190 - Kurs: 102,960 € (XETRA)

Die Airbus-Aktie befindet sich seit dem Verlaufstief bei 88,92 EUR in einem Aufwärtstrend, ist aber am Widerstand bei 107 EUR nach unten abgeprallt und am Vortag bis auf 99,15 EUR eingebrochen. In der Folge startete die Aktie aber eine kräftige Gegenbewegung und ging deutlich höher bei 102,96 EUR aus dem Handel. Zudem mit einer bullischen Tageskerze mit einem langen unteren Schatten und einem kleinen Kerzenkörper. Der Aufwärtstrend seit 88,92 EUR könnte sich nun weiter fortsetzen.

Bullische Tageskerze

Die Airbus-Aktie könnte die bullische Vortageskerze bestätigen und zunächst bis zum noch offenen Gap bei 104,50 EUR ansteigen. Gaps werden in der Regel schnell wieder geschlossen.

Geht es weiter höher, wäre ein weiterer Anstieg zum Widerstand bei 107 EUR und zum Verlaufshoch bei 107,43 EUR zu erwarten. Dieser Widerstand sollte dann dem Aufwärtstrend folgend nach oben durchbrochen und der nächsthöhere Widerstand bei 112 USD angelaufen werden.

Rutscht das Papier hingegen wieder unter die Unterstützung bei 101,80 EUR ab, könnte sich die Lage wieder eintrüben und ein Rücklauf bis zum Verlaufstief bei 99,15 EUR und tiefer bis zur Unterstützung bei 96,70 EUR stattfinden.

Fazit: Die Airbus-Aktie könnte die bullische Vortageskerze bestätigen und weiter ansteigen. Die erste Anlaufmarke wäre das offene Gap bei 104,50 EUR. Geht es weiter höher, wäre der Widerstand bei 107 EUR die nächste Zielmarke. Eintrüben würde sich die Lage mit einem erneuten Kursrückgang unter die Unterstützung bei 101,80 EUR.