• AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 17,980 €

Im Zuge des Aktien-Check-Videos der Societe Generale stellte ich die Aixtron-Aktie Anfang des Monats als antizyklische Idee vor. Das Papier tat sich aber lange Zeit schwer, konnte sich nicht wirklich vom Supportbereich bei 20 EUR lösen. Heute erhalten die Käufer die Quittung für diese schwache Vorstellung.

Neben technischen Aspekten könnte ein Statement der Berenberg-Bank beim Abverkauf reingespielt haben. Zwar lobt Analystin Charlotte Friedrichs den Auftragseingang von Aixtron und hält die Prognose für 2021 für zu niedrig. Die Auftragsdynamik dürfte aber nachlassen. Daher hat die Expertin die Schätzungen angepasst. Für 2022 wurde die Gewinnschätzung um 6 bis 9 % abgesenkt, für 2023 um 12 bis 15 %. Friedrichs' Rating für die Aktie lautet aber weiter "Buy". Das Ziel passt die Analystin von 29 auf 26 EUR an.

Aus charttechnischer Sicht bedeutet der Kursrutsch unter den EMA200 und den Support bei 19,75 EUR ein starkes Verkaufssignal bei dem TecDAX-Titel. Die Aktie schließt im Zuge des Abverkaufs das Gap bei 18,44 EUR. Erholungen dürften es nun schwer haben wieder deutlich über 20 EUR hinauszukommen, Unterhalb des roten Balkens im Chart ist der Wert angeschlagen. Ein prozyklisches Kaufsignal entsteht frühestens über den Hochs bei 22,07 EUR. Das mittelfristige Rückschlagspotenzial beläuft sich auf 14,83 EUR. Dort liegen markante Tiefs im Tageschart.

Fazit: Die Aixtron-Aktie hat die Chance auf eine Wiederaufnahme der mittelfristigen Aufwärtsbewegung vertan. Mit den heutigen Kursverlusten hat sich das Chartbild deutlich eingetrübt. Unter 20 EUR dominieren die Abwärtsrisiken.

Jahr 2020 2021e* 2022e*
Umsatz in Mio. EUR 269,20 426,00 452,50
Ergebnis je Aktie in EUR 0,31 0,73 0,79
Gewinnwachstum 135,48 % 8,22 %
KGV 59 25 23
KUV 7,6 4,8 4,5
PEG 0,2 2,8
Dividende je Aktie in EUR 0,11 0,21 0,22
Dividendenrendite 0,60 % 1,14 % 1,20 %
*e = erwartet
AIXTRON-Die-Schleusen-bei-der-Aktie-öffnen-sich-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Aixtron-Aktie