• AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 10,970 €

Die Aktie von Aixtron legte nach einem Tief bei 3,00 EUR aus dem Dezember 2016 eine massive Rally hin und kletterte bis November 2017 auf ein Hoch bei 15,19 EUR. In dieser Rally durchbrach sie auch ihren Abwärtstrend seit dem Hoch aus dem April 2012.

ANZEIGE

Anschließend setzten aber Gewinnmitnahmen ein, die Aktie fiel auf ein Tief bei 10,70 EUR zurück. Damit näherte sie sich dem gebrochen Abwärtstrend wieder an. Der anschließende Rallyversuch scheiterte aber am Widerstand bei 12,93 EUR. Zuletzt gab Aixtron wieder etwas nach. In der letzten Woche kratzte der Wert sogar am Tief bei 10,70 EUR und fiel kurzzeitig auf 10,61 EUR ab. Allerdings notiert er immer noch über dem gebrochenen Abwärtstrend, der aktuell bei 10,37 EUR verläuft.

Das mehrfache Scheitern im Widerstandsbereich um 12,93 EUR macht Sorgen. Noch gibt es kein neues größeres Verkaufssignal. Aber ein Rückfall in den gebrochenen Abwärtstrend wäre ein solches. In diesem Fall müsste mit Abgaben in Richtung 8,34 EUR gerechnet werden. Sollte es aber doch noch zu einem Ausbruch über 12,93 EUR kommen, dann wären Gewinne in Richtung 15,19 und später sogar ca. 17,00-17,50 EUR möglich.

AIXTRON SE

Unbedingt vormerken: Am 23. und 24. November 2018 öffnet die World of Trading wieder ihre Tore. Kommen Sie auch? Dann besuchen Sie unsere Experten am GodmodeTrader-Stand Nummer 27. Melden Sie sich am besten gleich an und sichern Sie sich so Ihren kostenlosen Eintritt. Jetzt registrieren!