Die letzten Zahlen wurden am 23. Juli veröffentlicht. Zunächst konnte die Aixtron-Aktie profitieren, doch dann folgten größere Gewinnmitnahmen, die in der letzten Chartbesprechung antizipiert wurden. Die Unterstützung an der 11,00 EUR-Marke wurde direkt am darauffolgenden Tag zerschlagen, doch an der zweiten Supportzone stabilisiert sich der Wert nun. Zeigen die Käufer nun größere Gegenwehr?

Artikel wird geladen