• AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,260 €

Erst kürzlich wurde das Wertpapier in dem PRO-Artikel High Five - Fünf antizyklische Tradingkandidaten besprochen. Hier bestand die Möglichkeit auf einen kurzfristigen Rebound, doch die Verkäufe an den Märkten zogen sich weiter. Wie bereits im Teaser angedeutet, wurde deshalb der wichtige Unterstützungsbereich bei 7,34- 7,64 unterschritten und ein Verkaufssignal war die Folge. Doch schneller als man sich umschauen konnte, wurde hier wieder eingedreht und die Verkäufe schnell gestoppt. Mit dem heutigen Gap zeigen die Bullen nun glasklar wo sie hin möchten: weiter nach oben.

Erster Widerstand voraus

Prinzipiell sind die Aufwärtsbestrebungen nicht zu verkennen, doch direkt voraus liegt ein erster kleinerer Widerstand bei 8,80 EUR. Hierbei handelt es sich um den EMA50 und dem 50 %-Retracement des Abverkaufs (11,59 - 6,01 EUR). Gelingt hier der Durchbruch, kann weitermarschiert werden. Das nächste Ziel liegt dann bei 9,47 EUR, ein zweiter Gap-Close würde erfolgen und der EMA200 würde aus dem Weg geräumt werden. Würde auch dieses Ziel abgearbeitet werden, so würden die Hürde bei 10,12 - 10,45 EUR lauern. Allerspätestens in dieser Zone muss dann auch mit einer Gegenreaktion der Bullen gerechnet werden. Wichtig wäre nun die 8,80 EUR zu überschreiten, um damit die eben genannten Ziele zu aktivieren.

Bleibt jedoch der Kaufdruck aus und der Anteilsschein legt wieder den Rückwärtsgang ein, so muss ab Kursen unter 7,34 EUR mit einem erneuten Anlauf des 6 EUR-Levels gerechnet werden.

AIXTRON-Hier-will-jemand-nach-oben-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
AIXTRON-Aktie

Weitere interessante Artikel:

WIRECARD - Sind die Bullen zurückgekehrt? (PRO-Analyse)

SARTORIUS - Was für eine Bullenpower!

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenenTradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.