Aixtron - WKN: A0WMPJ - ISIN: DE000A0WMPJ6

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 21,01 Euro

    Rückblick: Am vergangenen Donnerstag hatten wir an dieser Stelle auf die Möglichkeit verwiesen, dass die Aixtron Aktie dabei ist, eine kleine Schulter-Kopf-Schulter Formation auf der Unterstützung bei 18,92 Euro auszubilden. Bereits am Freitag konnte die Aktie dann über die Nackenlinie dieser Formation ansteigen und damit ein kurzfristiges Kaufsignal generieren.

    Dieses ist aus Sicht der Bullen durchaus wichtig gewesen, denn so konnte das Risiko auf übergeordneter Ebene weiter leicht verringert werden. Auch auf dieser Ebene bot sich die Möglichkeit einer Schulter-Kopf-Schulter Formation – in diesem Fall jedoch einer Toppformation. Für diese spielt die Unterstützung um 18,92 Euro eine bedeutende Rolle, dessen Bruch dieses Umkehrmuster vollenden würde.

    Charttechnischer Ausblick: Mit der Entwicklung vom vergangenen Freitag hat sich das Chartbild der Aixtron Aktie weiter verbessert und dieses Kaufsignal sollte nun in den kommenden Tagen bestätigt werden. Im Rahmen dessen wären weitere Kursgewinne bis auf 22,90 Euro und darüber dann bis an die Abwärtstrendlinie zu erwarten.

    Idealerweise fällt der Aktienkurs nun schon nicht mehr unter 20,00 Euro zurück. Vor allem ein direkter und schneller Rückfall unter diese Marke dürfte den Bären neuen Auftrieb verleihen und weitere Verkäufe bis auf 18,92 Euro auslösen. Darunter kann es dann weiter in Richtung 15,83 Euro gehen.

    Kursverlauf vom 27.01.2010 bis 17.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting