Aixtron - WKN: 506620 - ISIN: DE0005066203

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 7,18 Euro

    Rückblick: Die Aktien von Aixtron fielen im Juli unter ihre seit 2006 bestehende Aufwärtstrendlinie zurück. Gleichzeitig markierte die Aktie hier mit 5,55 Euro ein neues Jahrestiefs, womit die Aktie in einem Bärenmarkt rutschte.

    Oberhalb von 5,55 Euro konnte sich der Aktienkurs zunächst jedoch beruhigen und eine seitwärts gerichtete Konsolidierung zwischen 6,23 Euro und 5,55 Euro wurde Mitte August nach oben aufgelöst. Diesem kleinen Kaufsignal folgten anschließend weitere Kursgewinne bis 7,53 Euro, bevor eine erste Korrektur einsetzte. Hier fungierte die wieder zurückeroberte Aufwärtstrendlinie als Unterstützung, von der sich die Kurse in der laufenden Woche wieder lösen können. Käufer erwartet jedoch bei 7,58 Euro ein Widerstandscluster aus dem jüngsten Hoch und der dort liegenden exp. GDL 200.

    Charttechnischer Ausblick: Das kurzfristige Chartbild in den Aktien von Aixtron hat sich mit den jüngsten Kursgewinnen wieder verbessert, jedoch befindet sich diese mittelfristig in einem kritischen Bereich. Erst wenn es gelingt, nachhaltig über 7,58 Euro anzusteigen, eröffnet sich weiteres Aufwärtspotenzial bis 8,50 Euro. Darüber wären dann weitere Gewinne bis 9,95 Euro möglich.

    Angesichts des mittelfristig eher bärischen Chartumfelds muss jedoch auch ein Ausbruch auf der Unterseite einkalkuliert werden. Ein nachhaltiger Rücksetzer unter 6,23 Euro würde auch das kurzfristige Chartbild wieder merklich eintrüben und sollte zu weiteren Abgaben bis 5,55 Euro führen.

    Kursverlauf vom 16.01.2008 bis 28.08.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage