• AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 14,380 €

Aixtron ist in diesem Jahr der alles überragende Wert im TecDAX. Er stellt selbst eine Siltronic, die inzwischen über 200 % seit Jahresbeginn zulegt, völlig in den Schatten. Denn Aixtron legt inzwischen fast 370 % zu.

Der Start der Rally erfolgte Mitte Dezember 2016 nach einem Tief bei 3,02 EUR. Zunächst lief diese Bewegung noch sehr zahm ab. Im April 2017 kam aber richtig Dynamik in die Angelegenheit. Im Mai und Juni kämpfte die Aktie des Anbieters von Beschichtungsanlagen für die Halbleiterindustrie gegen die Nackenlinie eines Doppelbodens bei 5,89 EUR. Im September 2017 gelang der Ausbruch über den Abwärtstrend seit April 2012. Inzwischen notierte der Titel im Hoch bereits bei 15,09 EUR. Seit diesem Hoch aus der vorletzten Woche konsolidiert er auf hohem Niveau. Dabei fiel er im Tief auf 12,93 EUR zurück.

Die Aufwärtsbewegung in der Aixtron-Aktie ist noch immer intakt und vermutlich auch nicht zu Ende. Bei minimal über 18 EUR verläuft aktuell der Abwärtstrend seit dem Allzeithoch aus dem Sommer 2000. Diesen Trend sollte Aixtron eigentlich bald erreichen. Ein erster Warnschuss für die Bullen ergäbe sich mit einem Rückfall unter 12,93 EUR.

AIXTRON-Noch-immer-nicht-oben-angekommen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
AIXTRON SE