Aixtron - WKN: A0WMPJ - ISIN: DE000A0WMPJ6

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 12,68 Euro

    Mit Spannung werden in dieser Woche die Quartalszahlen des TecDAX-Titel Aixtrons erwartet. Am Donnerstag steht einmal mehr die Frage im Mittelpunkt, ob das Unternehmen auf einem guten Weg ist, den operativen Turnaround zu schaffen, oder ob sich die Abwärtstendenz der vergangenen Jahre fortsetzt. Auch im Chartbild zeigt sich die aktuelle Unsicherheit bei den Marktteilnehmern. Der Wert verharrte zuletzt in einer Range.

    Deren Begrenzungen liegen bei knapp zwölf Euro auf der Unter- und knapp 14,00 Euro auf der Oberseite. Fällt die Aixtron-Aktie nachhaltig unter 11,70 Euro, dürfte dies eine Konsolidierung bis zur kurzfristigen Aufwärtstrendlinie bei 10,75 Euro zur Folge haben. Ein Bruch des Zwischenhochs bei 13,89 Euro würde indes Kursgewinne bis auf 14,85 Euro ermöglichen.

    Wichtig wäre aus langfristiger Sicht ein Anstieg über 14,85 Euro. In diesem Szenario wäre ein großer Doppelboden aktiviert, der die Basis für einen neuen mehrjährigen Aufwärtstrend legen könnte. Anleger sollten den Richtungsentscheid bei dem Titel für eine Neupositionierung abwarten.

    Kursverlauf vom 27.07.2012 bis 22.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    ******

    PS: Den idealen Broker für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Kostenlose und objektive Hilfe bei der Suche bietet Ihnen BrokerDeal. Erhalten Sie außerdem bare Gutschriften für jede Order, vergünstigte Trading-Services bei GodmodeTrader.de und die Chance, gemeinsam mit BrokerDeal Gutes zu tun. Wie das geht, erfahren Sie hier!

    ******

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.