• AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 11,910 €

Aixtron legte ein phantastisches Jahr 2017 hin. Auch der Start ins Jahr 2018 lief zunächst noch sehr gut. Denn bis 19. März 2018 kletterte die Aktie auf ein Hoch bei 19,75 EUR. Damit erreichte sie ein Kursniveau, das sie zuletzt August 2011 gesehen hatte. Damit notierte die Aktie auch über dem Abwärtstrend über die Hochpunkte aus den Jahren 2000 und 2011. Allerdings etablierte sie sich nicht darüber und fiel wieder in diesen Abwärtstrend zurück.

Vielmehr befindet sich die Aktie seit Mitte März 2018 in einer starken Abwärtsbewegung und fiel dabei im Tief auf 11,66 EUR zurück. Aktuell nähert sich der Hersteller von Beschichtungsanlage für die Halbleiterindustrie wieder dem Tief bei 11,66 EUR an.

Sollte dieses Tief fallen, also per Tagesschlusskurs unterboten werden, dann würden weitere Abgaben in Richtung 10,70 EUR drohen. Neue mittelfristige Kaufsignale würden erst bei einem dynamischen Ausbruch über 13,46 EUR entstehen. Dann wäre Platz für eine Rally bis 15,19 und sogar ca. 17 EUR.

AIXTRON-Wichtige-Unterstützung-naht-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
AIXTRON SE