WERBUNG

Ende Juli erreichte die Aixtron-Aktie bei rund 10,50 EUR wieder die obere Trendbegrenzungslinie. Davor konnte der Wert eine sehenswerte Rally auf das Parkett zaubern. Innerhalb von wenigen Handelstagen konnten die Wertpapiere um über 40 Prozent zulegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Titel an dieser Widerstandslinie abprallt, war groß. Daher wurde auch ein Rücksetzer bis ca. 9,00 EUR favorisiert. Bis 8,50 EUR hätte die Aktie maximal fallen dürfen. Gedreht hat der Kurs schlussendlich bei 8,67 EUR. Anschließend zogen die Wertpapiere auf ein neues Mehrwochenhoch. Geht es in den nächsten Tagen weiter nach oben?

Artikel wird geladen