• DAX - Kürzel: DAX - ISIN: DE0008469008
    Börse: XETRA / Kursstand: 12.790,49 Pkt
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 8.991,48 Pkt

Zu Beginn des Handels am Dienstag sah es sowohl in Europa als auch an der Wall Street nach einer Erholung von den dramatischen Kursverlusten des Vortages aus. Doch im Handelsverlauf gerieten die Kurse angesichts einer immer unkontrollierteren Vebreitung des Coronavirus außerhalb Chinas erneut ins Rutschen.

WERBUNG

Verstärkt wurden die Verkäufe an den Aktienmärkten am Montag und Dienstag auch dadurch, dass bei vielen Trendfolge-Strategien durch die Verluste Verkaufssignale generiert wurden, wie der Quant-Stratege Charlie McElligott der japanischen Investmentbank Nomura in einem Kundenkommentar schrieb. Dies hatte systematische Verkäufe durch sogenannte Commodity Trading Advisors (CTAs) zur Folge, die weiter anhalten dürften.

Zu den Trendfolgesystemen, die inzwischen Verkaufssignale erzeugt haben, gehört auch das Ichimoku-System, das anhand von fünf Einzelindikatoren abbildet, ob ein Trend vorliegt und wie stark dieser ist. Zeigen z.B. alle fünf Einzelindikatoren ein Long-Signal, dann liegt ein starker Aufwärtstrend vor.

Nachdem das Ichimoku-System lange Zeit starke Kaufsignale für die wichtigsten Aktienindizes gezeigt hatte, ist das System inzwischen bei vielen wichtigen Indizes auf "Neutral" oder "Short" gedreht, so etwa im DAX, dem Euro Stoxx 50, dem Dow Jones Industrial Average und dem S&P 500.

Für den DAX sieht die Signallage nach Ichimoku Kinko Hyo aktuell folgendermaßen aus:

Aktienmärkte-im-freien-Fall-Verkaufssignale-nach-Ichimoku-Chartanalyse-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1
DAX im Ichimoku-Chart

1. Kurs unter Wolke: Short
2. Wolke neutral (Senkou A = Senkou B): Neutral
3. Kurs unter Kijun: Short
4. Tenkan auf Höhe des Kijun: Neutral
5. Chikou in Wolke: Neutral

===> 2 x Short, 3 x Neutral ==> Neutral/Short

Vergleichbare Signallagen wie im DAX gibt es auch für den Euro Stoxx 50, den Dow Jones Industrial Avergage und den S&P 500.

Für den Nasdaq 100 überwiegen aktuell hingegen noch die Kaufsignale:

Aktienmärkte-im-freien-Fall-Verkaufssignale-nach-Ichimoku-Chartanalyse-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq-100 im Ichimoku-Chart

1. Kurs über Wolke: Long
2. Wolke grün (Senkou A über Senkou B): Long
3. Kurs unter Kijun: Short
4. Tenkan über Kijun: Long
5. Chikou zwischen seiner Kerze und Wolke: Neutral

===> 3 x Long, 1 x Neutral, 1 x Short ==> Long/Neutral.

Das Coronavirus breitet sich nun auch in Europa sowie in Südkorea und Japan rasant aus. In Italien wurde das Virus bereits bei 283 Personen nachgewiesen. Am Dienstag wurden auch erstmals Fälle aus den italienischen Nachbarländern Österreich, Schweiz und Kroatien gemeldet. Die folgende Grafik zeigt, dass sich das Virus außerhalb von China inzwischen exponentiell ausbreitet, nachdem die Ausbreitung in China inzwischen deutlich verlangsamt wurde.

Aktienmärkte-im-freien-Fall-Verkaufssignale-nach-Ichimoku-Chartanalyse-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-3


Tipp: Testen Sie jetzt Guidants PROmax! Sie finden dort tägliche Tradingideen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inklusive. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!