Alcatel-Lucent - WKN: 873102 - ISIN: FR0000130007

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 2,21 Euro

    Rückblick: Die Aktie von Alcatel startete nach einem Hoch bei 3,39 Euro im Oktober 2009 zu einer ausführlichen Korrektur. Dabei fiel der Wert auf das 61,8% Retracement bei 1,83 Euro ab. Dort bildete die Aktie einen kleinen Boden aus. Dieser wurde mit dem Ausbruch über 2,35 Euro am 24. September abgeschlossen. Damit sollte eigentlich eine Rally mit Zielen bei 2,69 und 3,39 Euro eingeleitet werden.

    Tatsächlich zog die Aktie auch auf 2,70 Euro an und scheiterte am Widerstand bei 2,69 Euro. Die erste Phase nach dem Kaufsignal lief also nach Plan. Auch ein Rücksetzer ausgehend vom Widerstand bei 2,69 Euro war durchaus zu erwarten. Überraschend war aber in den letzten Tagen, dass sich die Aktie unter der wichtigen Unterstützungszone 2,35/33 Euro etabliert hat. Denn damit wurde das Kaufsignal vom 24. September negiert.

    Charttechnischer Ausblick: Die Aktie von Alcatel sollte in den nächsten Tagen und Wochen weiter abfallen. Abgaben in Richtung 2,10 und 1,83 Euro drohen nun.

    Sollte die Aktie allerdings schnell und dynamisch wieder über 2,35 Euro ansteigen, wäre doch noch eine Rally gen 3,39 Euro möglich.

    Kursverlauf vom 29.03.2010 bis 10.11.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert