Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 8,84 $

    WERBUNG

    Rückblick: Seit der Finanzkrise 2008 ist die Aktie des Aluminiumriesen Alcoa nicht mehr zu ihren früheren Kursen bis 45,00 $ zurückgekehrt. Stattdessen ergab sich eine wellförmige Seitwärtsbewegung, die zunächst zwischen 10,00 $ und 20,00 $ pendelte. Erst im Herbst 2011 wurden die Notierungen wieder einstellig.

    Anfang Oktober wurde bei 8,50 $ das Jahrestief erreicht, von dem der Kurs bis in den Bereich einer früheren Stauzone über 11,30 $ zurücksprang. Fallende Trendlinien bilden seitdem den Rahmen einer weiteren Abwärtsbewegung, die diese Woche erneut auf das Jahrestief zugesteuert hat.

    Charttechnischer Ausblick: Steigt der Kurs von Alcoa nach der leicht positiven Bewegung der letzten zwei Tage weiter, so besteht die Chance, die fallende Trendlinien endlich abzuschütteln. Dann wäre im ersten Schritt eine Rückkehr zum Widerstand bei 10,00 $ möglich. Ein Ausbruch darüber würde in die Widerstandszone unter 11,30 $ führen.

    Macht der Kurs erneut schlapp und fällt dabei nachhaltig unter 8,50 $, so wäre auch gleich die dort verlaufende Trendlinie unterschritten. In diesem Fall bietet eine historische Unterstützung bei 7,16 $ einen Referenzpunkt für die Suche nach der nächsten Unterstützung.

    Kursverlauf vom 29.06.2010 bis 21.12.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.