Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 16,44 $

    Rückblick: Die Alcoa Aktie konnte trotz des Bruchs einer steilen Aufwärtstrendlinie im März diesen Jahres nach einer Korrektur bis an die wichtige Unterstützung bei 15,15 $ an der Unterseite dieser Triggerlinie auf ein neues Jahreshoch bei 18,47 $ ansteigen und so den mittelfristigen Aufwärtstrend fortsetzen.

    Allerdings fiel die Aktie direkt im Anschluss deutlich zurück und entwickelt sich seither unterhalb des langfristigen Widerstands bei 17,61 $ seitwärts. Dabei werden immer deutlicher die Umrisse eines symmetrischen Dreiecks erkennbar, welches aufgrund der übergeordenten Trendstärke für eine weitere Aufwärtsbewegung sprechen würde. Einen deutlicheren Rücksetzer nach dem heutigen Rückgang dürfen sich die Bullen in Alcoa jedoch nicht mehr leisten.

    Charttechnischer Ausblick: Noch besteht oberhalb von rund 16,00 $ weiterhin bullischer Überhang und die Chance auf einen weiteren Anstieg bis 18,47 $ und bei einem Bruch dieser Marke bis 20,50 $ und darüber auf 22,39 $. Ein erstes Indiz für eine solche Entwicklung wäre nun das Überschreiten des Widerstands bei 17,61 $ per Tagesschlusskurs.

    Fällt die Aktie hingegen deutlicher unter 16,00 $ zurück, so wäre die Konsolidierung nach unten aufgelöst und ein Kursrutsch bis 15,15 - 15,43 $, ggf. bereits bis 14,20 $ zu erwarten. Hier könnte in der Folge eine weitere mittelfristige Aufwärtsbewegung beginnen. Fällt Alcoa jedoch auch unter diese Marke zurück, so wäre ein Test der 12,80 $ - Marke die Folge.

    Kursverlauf vom 29.04.2010 bis 17.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.