Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 11,73 $

    Rückblick: Die Alcoa Aktie befindet sich seit einer oberen Umkehr im Bereich des Jahreshochs aus 2010 bei 17,61 $ in einer Abwärtbewegung, die erst an der Unterstützung bei 11,90 $ gebremst werden konnte. Diese Marke war in den letzten Tagen heftig umkämpft, ein Ausbruchsversuch der Bullen über den Widerstand bei 12,80 $ scheiterte.

    Somit geraten die Aktien wieder deutlich unter Druck und setzen heute per Gap unter 11,90 $ zurück. Eine letzte Unterstützung ist bei 11,11 $ auszumachen. An dieser Marke muss eine Trendwende erfolgen, um weitere herbe Verluste zu vermeiden.

    Charttechnischer Ausblick: Die Alcoa Aktie bleibt massiv angeschlagen und würde bei einem Bruch von 11,11 $ per Tagesschlusskurs direkt bis 9,81 $, dem Jahrestief aus 2010 zurückfallen. Wird diese Unterstützung ebenfalls durchbrochen, so würde ein langfristiges Verkaufssignal mit einem ersten Ziel bei 8,50 $ aktiv.

    Können die Bullen hingegen die Unterstützung bei 11,11 $ verteidigen, ist mit einer weiteren Erholung bis 12,80 $ zu rechnen. Ein Bruch dieser Marke würde bereits ein kurzfristiges Kaufssignal auslösen und einen Anstieg bis 14,20 $ ermöglichen.

    Kursverlauf vom 18.08.2010 bis 06.09.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.