Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 11,72 $

    Rückblick: Der gestrige Tagesgewinner im Dow Jones – die Alcoa Aktie – wird im übergeordneten Bild noch immer von der seit Mitte 2008 herrührenden Abwärtstrendlinie dominiert. Aus dieser Betrachtung heraus deutet, trotz gestriger Performance von mehr als fünf Prozent, mittelfristig alles auf weiter fallende Kurse hin sofern eben diese primäre Trendlinie nicht nachhaltig überwunden werden kann.

    Charttechnischer Ausblick: Zu dem übergeordnet negativen Bias der Aktie gesellt sich mit der gestrigen Tageskerze ein ähnliches Intraday-Kursverhalten wie bereits am 13. Mai – siehe dazu die zwei rote Kreismarkierungen im Chart.

    Gelingt es der Alcoa Aktie daher nicht während der kommenden Tage die Hochs von gestern bei 12,12 $ zu überbieten, deutet sich mit dem Unterschreiten des Niveaus von 11,10 $ eine Korrekturbewegung bis wenigstens 10,50 $ bzw. 9,65 $ an.

    Andernfalls überwindet Alcoa dynamisch die Marke von 12,12 $ und generiert im Zuge dessen weiteren Käuferdruck bis zum Kreuzwiderstand bei 12,89 $. Ein anschließender Ausbruch über diesen Kreuzwiderstand käme einem Befreiungsschlag aus dem langfristigen Abwärtstrend der Aktie gleich.

    Kursverlauf vom 18.11.2009 bis 22.06.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting