Aleo Solar - WKN: A0JM63 - ISIN: DE000A0JM634

Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 23,60 Euro

Rückblick: Bis Oktober 2008 wurde die Aktie von Aleo Solar auf ein tief bei 4,03 Euro abverkauft. Damit startete eine Bodenbildung. Im August 209 wurde dieser Boden mit einem riesigen Aufwärtsgap vollendet. Seitdem befindet sich die Aktie in einer starken Aufwärtsbewegung.

Im Januar 2011 erreichte sie ihr bis dahin gültiges Allzeithoch bei 17,99 Euro. Nach kurzem Zögern brach sie Ende Februar mit einer sehr langen weißen Kerze über dieses Hoch aus, was eine weitere Kaufwelle bis auf das aktuelle Allzeithoch bei 26,09 Euro auslöste.

Seit diesem Hoch fällt die Aktie ab. Sie konsolidiert also. Eine Topformation, die auf das Ende der langfristigen Aufwärtsbewegung hindeutet, zeigt sich bisher nicht. Bei 19,98 Euro liegt aktuell der Aufwärtstrend seit März 2009.

Charttechnischer Ausblick: Die laufende Konsolidierung dürfte noch einige Zeit andauern. Abgaben bis an den langfristigen Aufwärtstrend bei aktuell 19,98 Euro sind möglich. Dort sollte der Wert aber wieder nach oben drehen und in Richtung 26,09 Euro ansteigen.

Ein Rückfall unter diesen Aufwärtstrend auf Wochenschlusskursbasis würde allerdings eine weitere Verkaufswelle in Richtung 17,99 Euro auslösen.

Kursverlauf vom 04.04.2008 bis 03.04.2008 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert