Alibaba ist die chinesische Amazon, ein absoluter Bigfish. Die chinesische Regierung hat zuletzt massiv regulierend in den Markt eingegriffen. Davon auch betroffen: Alibaba. Internationale Großanleger sind seit mittlerweile Monaten stark auf der Verkäuferseite von chinesischen Aktien. Cathie Wood hat ihre chinesischen Positionen komplett verkauft, ebenso George Soros. Alibaba steht seit Oktober 2020 in einem breiten Abwärtstrendkanal. Seit Juni dieses Jahres hat sich ein schmaler steiler Abwärtstrend innerhalb des größeren ausgebildet. Dieser steile Trend trifft auf die Unterkante des großen auf. Hier könnte unter halbwegs normalen Marktbedingungen bei 140 USD eine Gegenbewegung einsetzen. Ich deute nur mit einem dünnen grauen Prognosepfeil an. Bisher ist nämlich kein Kaufsignal zu erkennen!

Seit dem zyklischen Hoch im Oktober 2020 hat sich der Aktienkurs bisher nur halbiert. Bei Internetaktien geht locker auch deutlich mehr, um es mal salopp zu formulieren.

51.437 aktive Anlegerinnen und Anleger folgen mir auf Guidants und das hat auch auch einen guten Grund : https://go.guidants.com/de/#c/harald_weygand

ALIBABA-Abwärtstrend-im-Abwärtstrend-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Alibaba Group Holding Ltd.

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage