Ausgangspunkt der brachialen Abwärtskorrektur ist das zyklische Hoch vom Oktober 2020 bei 319 USD. Die Maximalausdehnung der Korrektur beträgt rund 65 %. Zuletzt rutschte der Aktienkurs auch durch eine horizontale Unterstützung bei 130 USD nach unten durch. Hinsichtlich dieser Aktie gilt es weiterhin geduldig von der Seitenlinie zu beobachten. Der Abwärtstrend ist sauber intakt. "The trend is your friend" und der Trend ist nunmal noch immer ein Abwärtstrend. Der Aktienkurs muss Minimum über 150 USD ansteigen können, um sich aus dem Abwärtssog aus charttechnischer Sicht befreien zu können.

Alibaba ist eines der Amazon-Analoga in China, die Aktie wird wieder kommen. Allerdings sind die behördlichen Maßnahmen Chinas nicht hilfreich, um das Vertrauen internationaler Investoren zurückzugewinnen. Rechtssicherheit ist die entscheidende Grundlage für Investments aus dem Ausland.

ALIBABA-Das-Jahr-2021-war-brutal-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Alibaba Group Holding Ltd.
ALIBABA-Das-Jahr-2021-war-brutal-Chartanalyse-Harald-Weygand-GodmodeTrader.de-1
Alibaba Group Holding Ltd.2