Bei den chinesischen Internetaktien steppt in diesem Jahr nicht der Bär, sondern der Bulle. Alibaba, Baidu und Weibo stellen sogar noch die amerikanischen Pendants bezüglich der Kursentwicklung in den Schatten. Bei Alibaba scheinen sich die Käufer aber etwas übernommen zu haben. Anleger sollten eine Verschnaufpause einplanen.

ANZEIGE

Im Chart hat sich ein kleines Doppeltop ausgebildet, welches bei Kursen unter 150,40 USD aktiviert wäre. In diesem Fall läge bei 145,00 USD die nächste Anlaufmarke im Chart, wo auch der EMA50 verläuft. Diesen müssen die Käufer unbedingt verteidigen. Gelingt dies nicht, klafft im Chart eine riesige Kurslücke, die wie ein Magnet wirken könnte. Ein Zwischenziel läge bei 137,50 USD. Erst über 160,00 USD entspannt sich die Lage wieder.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2016  2017e* 2018e*
Umsatz in Mio. USD 22,99  34,12  44,95 
Ergebnis je Aktie in USD 3,41  4,52  6,06 
KGV 45  34  25 
Dividende je Aktie in USD - - -
Dividendenrendite - - -

*e = erwartet

ALIBABA-Doppeltop-vor-Aktivierung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Alibaba Group-Aktie