Das Unternehmen Align-Technology stellt medizintechnische Geräte für innovativen Produkte her. Die Aktie bildet seit Wochen und Monaten einen mustergültigen Aufwärtstrend aus. Nach einem neuen Hoch Anfang Feburar bei 634,46 USD kam der Wert in den letzten Tagen wieder etwas deutlicher zurück und schloss das Gap bei 550,00 USD. Auf diesem Kursniveau verläuft nun auch der EMA50. Diese Durchschnittslinie war zuletzt ein Sprungbrett für das letzte Hoch. Wiederholt sich diese Geschichte, sollte man nun zeitnah wieder einsteigen.

Tagesschlusskurs unter 542,00 USD vermeiden

In den letzten Tagen setzte die Aktie mehrmals auf den EMA50 im Tageschart auf. Noch fehlt der richtige Funke, um eine neue Aufwärtsbewegung zu starten. Doch antizyklische Anleger könnten bereits auf dem aktuellen Kursniveau eine erste Long-Position aufbauen. Denn bei rund 550,00 USD besitzt der Technologie-Titel eine eindeutige Kreuzunterstützung. Oberhalb dieses massiven Supports wird mit einem weiteren Allzeithoch über 650,00 USD gerechnet. Auf diesem Kursniveau würden die Wertpapiere wieder auf die obere Trendbegrenzungslinie treffen.

Ein Tagesschlusskurs unter 542,00 USD sollte zumindest zu einen Test der 500,00 USD-Marke führen.


ALIGN-TECHNOLOGY-Aktie-mit-einem-sehr-gutem-CRV-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Align Technology Inc.