Die Aktie von All for One stellte ich im Rahmen unsere Premiumangebots Godmode PLUS im Dezember 2019 vor. Die Aktie war auch einige Wochen im mittelfristigen Depot unseres Tradingservices Guidants PROmax enthalten. Doch nach einem eher dürftigen Quartalsbericht zog ich am 5. Februar die Reißleine und verkaufte den Wert mit einem kleinen Plus aus dem Depot. Dies stellte sich im Nachhinein als Glücksgriff heraus. Dem Coronacrash konnte auf diese Weise entgangen werden.

Artikel wird geladen