Allgeier Holding - WKN: 508630 - ISIN: DE0005086300

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 13,80 Euro

    Die Allgeier-Aktie machte sich seit der letzten Analyse an dieser Stelle weiter gen Norden auf und nähert sich mit großen Schritten dem ersten Zwischenziel bei 14,20 Euro an. Die 12,88-Euro-Marke konnte der TItel bereits hinter sich lassen. Hier ist die Aktie von jetzt an gut unterstützt. Schafft der Nebenwert es in den kommenden Wochen, auch deutlich über 14,20 Euro anzusteigen, käme dies einem langfristigen Kaufsignal gleich. Die Aktie dürfte dann auf Sicht mehrerer Monate bis zum 2007er-Hoch bei 21,75 Euro ansteigen. Hier liegt zugleich auch das bisherige Allzeithoch des Titels.

    Absicherungen für Long-Positionen können jetzt bereits unterhalb des Zwischentiefs bei 11,44 Euro erfolgen. Erst darunter wäre die Reihe ansteigender Tiefpunkte im Wochenchart unterbrochen.

    Kursverlauf vom 18.06.2007 bis 29.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    ******

    PS: Den idealen Broker für die eigenen Bedürfnisse zu finden, ist oft gar nicht so einfach. Kostenlose und objektive Hilfe bei der Suche bietet Ihnen BrokerDeal. Erhalten Sie außerdem bare Gutschriften für jede Order, vergünstigte Trading-Services bei GodmodeTrader.de und die Chance, gemeinsam mit BrokerDeal Gutes zu tun. Wie das geht, erfahren Sie hier!

    ******

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.