• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 200,850 €

In der jüngsten, im Rahmen von Godmode PLUS erschienen Analyse zur Allianz-Aktie hatte ich den mehrfachen Ziel- und Widerstandsbereich herausgearbeitet, der sich zwischen 196,59 und 203,58 EUR aufspannt. Und wie beschrieben, kam es in diesem Bereich zunächst zu einem Kursrückgang, der die Bedeutung als charttechnische Widerstandszone unterstreicht.

Mittelfristige Weichenstellung steht an

In der Spitze fiel der Wert bis 187,10 EUR, ehe auf Höhe eines stützenden Zwischentiefs der nächste Kaufimpuls einsetzte. Dieser treibt die Aktie nun erneut an die Hürden bei 200,43 und 203,58 EUR. Solange die letztgenannte Marke nicht per Schlusskurs überwunden wurde, ist der Weg in Richtung der nächsthöheren Kursziele bei 214,66 EUR und das nächste Kurszielcluster bei 224,58 bis 226,26 EUR verstellt.

Sollte die Aktie der Allianz unter 193,64 EUR fallen, wäre ein kleines Verkaufssignal aktiv, dem mit einem Bruch der 187,10 EUR-Marke ein großes folgen könnte. In diesem Fall sollte man sich auf Verluste bis zur früheren Abwärtstrendlinie auf Höhe von 180,00 EUR einstellen, ehe der nächste große Anstieg erfolgen kann. Darunter wäre allerdings schon ein Einbruch bis 170,12 EUR möglich.


Exklusive Inhalte. Schneller informiert. Mehr Chartanalysen. Mehr Tradingsetups. Mehr Investmentideen. Ab 9 Euro pro Monat. Jetzt Godmode PLUS testen!


ALLIANZ-Aktie-wieder-am-Entscheidungslevel-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Allianz Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Bei Guidants PROmax versorge ich Sie zudem mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!