• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 195,580 €

Ein Blick auf den 4-Chart der Aktie des Münchner Versicherungskonzerns ergibt ein paar interessante Erkenntnisse: Der impulsive Abverkauf um den 20. September wurde mit iner bullisch zu interpretierenden V-Umkehr schnell wieder egalisiert. Im Anschluss zeigte die Aktie relative Stärke im Vergleich zum DAX40.

Bullische Flaggenformation

Während der DAX zuletzt noch einmal unter die 15.000er Marke abrutschte, konsolidierte die Aktie in den vergangenen Tagen innerhalb einer bullisch zu interpretierenden Flaggenformation im 4H-Chart. Diese Art von Chartformation wird nach einem vorherigen Anstieg in der Regel gen Norden hin aufgelöst.

Auf der Oberseite deckelt aktuell noch der Abwärtstrend, wird dieser überwunden, würden erste prozyklische Kaufsignale entstehen. Bis dahin kann ein erneutes Abdriften der Aktie jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Fazit: Die Aktie konsolidiert aktuell bullisch unterhalb einer wichtigen Trendlinie. Wird diese überwunden, entstünde Aufwärtspotenzial in den Bereich um 210 EUR.

Allianz Aktie Chartanalyse Tageschart

Elliott-Wellen-Theorie hoch 4: Mit Tiedje XXL profitieren Sie maximal von André Tiedjes legendären Prognosen. Sichern Sie sich seine 4 Trading-Services PLUS exklusive DAX-Aktien-Analysen in einem Paket. Natürlich zum absoluten Vorzugspreis. Jetzt Tiedje XXL abonnieren