• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 171,700 €

Widerstände: 179,80 + 186,98 + 194,58 + 195,80

Unterstützungen: 171,08 + 170,12 + 154,45 +143,70

Die Allianz-Aktie befindet seit dem Jahr 2003 in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Dabei kletterte sie am 21. Februar 2020 auf ein Hoch bei 232,60 EUR, erreichte den höchsten Stand seit Mai 2002 und näherte sich der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit 2003 fast centgenau an. Dort prallte die Aktie zunächst leicht nach unten ab. Mit dem Rückfall unter die Unterstützung bei 225,90 EUR geriet der Wert allerdings massiv unter Verkaufsdruck. Gestern fiel er fast auf die Unterstützung bei 170,12 EUR und damit auf den Ausgangspunkt der Rally ab Dezember 2018.

Jetzt ieder aufwärts?

Die Unterstützung bei 170,12 EUR dürfte zunächst einmal halten. Eine Erholung in Richtung 179,80 EUR und 186,98 EUR ist durchaus möglich. Evtl. kann die Aktie sogar bis an das 38,2 % Retracement des letzten Abverkaufs bei 194,58 EUR ansteigen. Sollte die Aktie aber doch direkt unter 170,12 EUR abfallen, könnte es zu weiteren Abgaben bis 154,45 EUR und 143,70 EUR kommen.

ALLIANZ-Chance-auf-Erholung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Allianz

ALLIANZ-Chance-auf-Erholung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Tipp: Als GodmodePRO-Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inclusive. Analysen aus GodmodePRO werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!