• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 168,820 €

Die Allianz-Aktie geriet nach dem Mehrjahreshoch vom 21. Februar 2020 massiv unter Druck und fiel innerhalb weniger Wochen auf ein Tief bei 117,10 EUR.

Widerstände: 174,30 + 187,04

Unterstützungen: 159,52 + 148,68 + 146,84

Dort setzte am 19. März 2020 eine starke Erholung ein. Diese führte die Aktie am 05. Juni 2020 auf ein Hoch bei 194,76 EUR. Anschließend bewegte sie sich rund 2 ½ Monate in einem symmetrischen Dreieck seitwärts. Im gestrigen Handel fiel der Wert mit einer langen schwarzen Kerze aus diesem Dreieck nach unten raus. Die Unterkante liegt heute bei 174,30 EUR.

Bären am Drücker

Kurzfristig kann es in der Allianz-Aktie zwar zu einer Erholung an das Dreieck kommen, aber mit dem gestrigen Tag kam es zu einem Verkaufssignal, das mehrere Tage tragen dürfte. Ein Rücksetzer bis an das Gap vom 18. Mai, also in Richtung 148,68-146,84 EUR erscheint möglich. Damit sich das Chartbild wieder aufhellt, müsste die Aktie zumindest über 174,30 EUR ansteigen. Ein neues Kaufsignal ergäbe sich aber erst mit einem Ausbruch über den Abwärtstrend seit Juni 2020, der aktuell bei ca. 187,04 EUR verläuft. Gelingt ein solcher Ausbruch, dann wäre vermutlich Platz für eine Rally in Richtung 220 EUR.

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Allianz

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2

Tipp: Als Godmode PLUS -Kunde sollten Sie auch Guidants PROmax testen. Es gibt dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und Godmode PLUS inclusive. Analysen aus Godmode PLUS werden auch als Basis für Trades in den drei Musterdepots genutzt. Jetzt das neue PROmax abonnieren!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage