• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 221,000 €
WERBUNG

Die Allianz-Aktie testete im August ausführlich die Unterstützung bei 195,80 EUR. Nach dem zweiten Test dieser Marke am 28. August setzte eine deutliche Rally ein. Sie führte zu einem Mehrjahreshoch bei 225,90 EUR. Aber seit 07. November kommt der Wert nicht mehr weiter und konsolidiert. Ein Rückfall unter die Unterstützungszone zwischen 219,05 und 216,20 EUR wurde aber schnell wieder aufgegangen. Aktuell notiert die Aktie des Versicherungswertes nur knapp unter dem Abwärtstrend seit November, der heute bei ca. 221,93 EUR verläuft.

Kaufsignal voraus?

Ein dynamischer Ausbruch über diesen Abwärtstrend würde auf das Ende der Konsolidierung der letzten beiden Monate hindeuten. Kommt es dazu, dann bestünde Potenzial für eine Rally in Richtung 233 EUR. Dort würde die Aktie auf eine potenzielle obere Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit 2003 treffen. Diese Trendlinie könnte eine hohe Hürde darstellen.

Treffen Sie an der Börse immer voll ins Schwarze – mit Cordula Lucas und ihren Pop Guns. Jetzt Pop Gun Trader abonnieren

Ein erneuter Rückfall unter 216,20 EUR könnte die Bullen allerdings kurzfristig in Schwierigkeiten bringen. Abgaben in Richtung 203,60 EUR würden dann drohen.

Zusätzlich lesenswert:

WALT DISNEY - Kurzfristiger Boden gefunden?

UBER - Rücklauf einplanen

TENCENT - Gewinne mitnehmen?

ALLIANZ-Konsolidierung-bald-zu-Ende-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Allianz-Aktie