• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 184,840 €

Die Allianz-Aktie war eine der Aktien, die ich für heute auf dem Schirm hatte. Verantwortlich dafür waren die gestrigen Kursgewinne, mit denen die seit Tagen laufende Range nach oben verlassen werden konnte. Das damit verbundene bullische Signal wurde durch einen Schlusskurs außerhalb der Konsolidierung seit Mitte Juni bestätigt. Aus trendtechnischer Sicht besteht damit die Möglichkeit, die aktuelle Kaufwelle weiter fortzusetzen und das Juni Hoch bzw. den um 106 und 90 EUR liegenden Widerstand erneut anzulaufen.

Schluss mit den vielen Browser-Tabs: Die All-in-One-Lösung für Trader und Investoren ist da. Jetzt kostenlos Guidants nutzen!

ALLIANZ-mit-interessanter-Chance-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-1
Allianz Aktie

Bisher findet der gestrige Impuls noch keinen Anschluss, wie der kurzfristige Stundenchart zeigt. In diesem wird jedoch ebenfalls deutlich, dass mit den heutigen Kursverlusten von momentan etwas weniger als einem Prozent nichts passiert ist. Selbst der kurzfristige Aufwärtstrend im Stundenchart ist weiterhin intakt und die entscheidende Unterstützungszone beginnend bei 184 EUR ist noch nicht erreicht. Diese zieht sich bis ca. 182 EUR hin und sollte der Aktie eigentlich ausreichend Halt geben.

ALLIANZ-mit-interessanter-Chance-Chartanalyse-Rene-Berteit-GodmodeTrader.de-2

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt abonnieren!

Ob es bereits heute gelingt, die angesprochene Aufwärtsbewegung wieder aufzunehmen und mit einem neuen Hoch zu bestätigen, bleibt noch abzuwarten. Die Kurse sind gestern relativ dynamisch gestiegen und heute müssen wir ohne den US-Handel auskommen. Zudem steht das Wochenende vor der Tür und so dürfen zumindest temporär berechtigte Zweifel aufkommen, dass man heute auf der Käuferseite noch einmal richtigen Druck sehen wird. Auch größere News stehen im Tagesverlauf nicht im Terminkalender, so dass auch von dieser Seite nicht mit zunehmender Volatilität gerechnet werden kann, zumindest nicht planbar.