• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 182,340 €

Die Aktie der Allianz befindet sich seit einem Hoch bei 206,75 EUR aus dem Januar 2018 in einer Abwärtsbewegung. Im Rahmen dieser Bewegung durchbrach sie ihren Aufwärtstrend seit Juli 2016 und fiel auf ein Tief bei 170,12 EUR. Die Allianz-Aktie erholte sich nach diesem Tief und kletterte auf ein Hoch bei 190,06 EUR. Diese Erholung kann als Pullback an den gebrochenen Aufwärtstrend eingeordnet werden.

Der Wert befand sich von Ende Juli 2018 bis Anfang September 2018 in einer Schiebezone zwischen 190,06 und 184,24 EUR. Seit 04. September 2018 notiert der Wert konstant per Tagesschlusskurs unterhalb dieser Schiebezone. In den letzten beiden Tagen erholte der Versicherungswert sich leicht.

Das mittelfristige Bild der Allianz macht keinen guten Eindruck. In den nächsten Tagen und Wochen könnte es zu einem erneuten Rückfall auf das Jahrestief bei 170,12 EUR kommen. Ein Anstieg auf Tagesschlusskursbasis über 184,24 EUR würde das Chartbild kurzfristig wieder etwas verbessern. Gewinne gen 190,06 EUR oder sogar 194,44 EUR wären dann möglich.

ALLIANZ-Momentan-haben-die-Bullen-nichts-zu-Lachen-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Allianz