• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 225,100 €

Allianz übertrifft im dritten Quartal mit einem operativen Ergebnis von 2,98 Mrd. EUR (VJ: 2,99 Mrd. EUR) und einem Nettogewinn nach Anteilen Dritter von 1,95 Mrd. EUR (VJ: 1,94 Mrd. EUR) die Analystenschätzungen von 2,97 Mrd. EUR bzw. 1,85 Mrd. EUR. Der Umsatz liegt mit 33,4 Mrd. EUR (VJ: 30,9 Mrd. EUR) über den Erwartungen von 32,7 Mrd. EUR

Quelle: Guidants News

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots für kurz, mittel-und langfristig orientierte Anleger. 12 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PRO. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!
WERBUNG

Die Allianz-Aktie befindet sich in einer langfristigen Aufwärtsbewegung. Im Mai 2019 erreichte die Aktie ein Hoch bei 216,50 EUR und schwenkte danach in eine Seitwärtsbewegung ein. Ein erster Ausbruchsversuch im Juli führte zwar zu einem Hoch bei 219,05 EUR, blieb aber erfolglos. Allerdings überwand der Versicherungswert am 22. Oktober 2019 das Hoch bei 219,05 EUR. Anschließend kam es zu einem Anstieg auf 223,70 EUR und zu einem Rücksetzer auf das alte Hoch. Vorgestern schloss die Aktie minimal über 223,70 EUR. Gestern wurde sie den ganzen Tag darüber gehandelt, bildete aber nur eine Unsicherheitskerze aus. Die erste Reaktion auf die aktuellen Zahlen fällt leicht negativ aus. Der Wert gibt um 0,80 % ab.

Geht die Rally nach den Zahlen weiter?

Das Chartbild der Allianz-Aktie macht auf kurzfristige Sicht einen bullischen Eindruck, selbst wenn es heute zu einem Rückfall unter 223,70 EUR kommen sollte. Ein Anstieg bis an eine potenzielle obere Begrenzung der langfristigen Aufwärtsbewegung bei aktuell 232,85 EUR ist möglich. Sollte der Wert allerdings per Tagesschlusskurs unter 219,05 EUR abfallen, würde sich das Chartbild etwas eintrüben.

Zusätzlich interessant:

SIEMENS - Ausbruch nach den Quartalszahlen

Die Erfolgsgeheimnisse der Starinvestoren (II): George Soros und Peter Lynch

ALLIANZ-Stabiler-Gewinn-Umsatz-steigt-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Allianz

Werde Trading Master 2019/20! Trading Masters starten in einem neuen Format – 2 Depots, doppelte Gewinnchance und viele spielerische Möglichkeiten Trading Points zu sammeln und sich in der neuen Trading Akademie weiterzubilden. Jetzt bis zum 30.11.2019 anmelden und Lostraden!