• Allianz SE - Kürzel: ALV - ISIN: DE0008404005
    Börse: XETRA / Kursstand: 231,250 €

Die Aktie der Allianz musste nach dem Allzeithoch bei 402,68 EUR aus dem April 2000 einen massiven Abverkauf einstecken und fiel bis 31. März 2003 auf ein Tief bei 40,27 EUR. Seit diesem Tief steigt der Aktienkurs wieder an. Allerdings nähert er sich aktuell einer potenziellen oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit 2003 stark an. Diese verläuft aktuell bei ca. 233,07 EUR.

Zusätzlich lesenswert:

ALPHABET - Geht die Rally weiter?

BERTRANDT - Topbildung droht

ALLIANZ-Viel-Platz-ist-nicht-mehr-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1

Am 07. November 2019 erreichte die Aktie ein Zwischenhoch bei 225,90 EUR. Anschließend konsolidierte sie mehrere Wochen und fiel dabei auf ein Tief bei 21,15 EUR zurück. Am 05. Februar gelang der Ausbruch aus dieser Konsolidierung. Einen Tag später sprang der Wert auf ein neues Rallyhoch.

Und jetzt?

Die Allianz-Aktie steht vor einer entscheidenden Hürde. Gelingt der Aktie ein Ausbruch über 233,07 EUR, dann könnte die Rally noch eine Weile andauern. Das nächste Ziel läge dann bei ca. 247,49 EUR. Später könnte der Wert sogar in Richtung 297,80 EUR ansteigen. Sollte der die Aktie allerdings an der oberen Trendbegrenzung abprallen, dann würden Abgaben in Richtung 225,90 EUR oder sogar 219,64 EUR drohen.

ALLIANZ-Viel-Platz-ist-nicht-mehr-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2
Allianz