Die Alphabet-Aktie startete im März 2020 nach einem Tief bei 1.013,54 USD zu einer starken Aufwärtsbewegung. Am 16. Februar 2021 markierte die Aktie ihr aktuelles Allzeithoch bei 2.152,68 USD.

Widerstände: 2.117,85 + 2.152,68 + 2.103 + 2.405

Unterstützungen: 2.020,20 + 1.955.76 + 1.893

Seit diesem Hoch konsolidiert sie auf hohem Niveau seitwärts und behauptet sich dabei im Wesentlichen oberhalb des Aufwärtsgaps vom 03. Februar 2021. In den letzten Tagen scheiterte der Wert allerdings mehrfach am kurzfristigen Abwärtstrend, der heute bei c. 2.117,85 USD verläuft. Auch gestern war dieser Trend eine zu hohe Hürde.

Neue Kaufwelle möglich, wenn ...

Das Chartbild der Alphabet-Aktie macht einen bullischen Eindruck. Allerdings fehlt das Startsignal für eine weitere Rally. Dieses würde sich erst mit einem Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend ergeben. Gelingt ein solcher Ausbruch, dann wäre Platz für einen Anstieg bis zunächst 2.203-2.210 USD und später bis ca. 2.405 USD. Sollte die Aktie allerdings unter das bisherige Konsolidierungstief bei 2.002,02 USD abfallen, dann müsste mit Abgaben bis zunächst 1.955 USD und später ca. 1.900 USD gerechnet werden.

ALPHABET-Dauert-die-Konsolidierung-noch-lange-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Alphabet Inc. (Class C) - Aktie

ALPHABET-Dauert-die-Konsolidierung-noch-lange-an-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2