Der wichtige Unterstützungsbereich bei rund 725,00 USD wurde Ende April aufgegeben. Somit war ein Rückfall an den EMA200 das alternative Szenario.

Die vielbeachte 200-Tagelinie verläuft bei der Alphabet-Aktie bei rund 690,00 USD. Dieses Kursniveau konnten die Marktteilnehmer in den letzten Tagen immer wieder verteidigen. Kurzfristig orientierte Marktteilnehmer könnten deshalb weiterhin mit einem engen Stopp knapp unter dem EMA200 auf einen Pullback bis ca. 725,00 USD spekulieren.

ALPHABET-kämpft-weiter-um-den-EMA200-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Alphabet Inc Class C