Die Alphabet-Aktie fiel am 23. März 2020 auf ein Tief bei 1.013,54 USD zurück. Dort drehte sie stark nach oben.

Widerstände: 1.642,36 + 1.733,18

Unterstützungen: 1.586,99 + 1.532,10 + 1.435,14

Am 10. Juli kam es erstmals zu einem Anstieg über das bis dahin gültige Allzeithoch bei 1.532,10 USD. Letztlich kletterte der Aktienkurs bis 02. September auf ein Allzeithoch bei 1.733,18 USD. Anschließend kam es zu einem deutlichen Rücksetzer auf den EMA 200. Dieser bot genügend Halt. In den letzten Tagen zog der Wert wieder an und durchbrach am Mittwoch den Widerstand bei 1.586,99 USD. Zuletzt setzte er sich weiter nach oben ab.

Neue Kaufchancen bei ...

Kurzfristig kann es zu einem kleinen Rücksetzer in Richtung 1.586,99 USD kommen. Aber solange diese Marke auf Tagesschlusskursbasis hält, ist der Weg in Richtung Allzeithoch bei 1.733,18 USD frei. Sollte die Aktie allerdings unter 1.532,10 USD abfallen, würde sich das bullische Bild deutlich eintrüben. Abgaben in Richtung 1.435 USD, also auf den EMA 200 wären dann möglich. Später könnte es vielleicht sogar zu Abgaben unter 1.300 USD kommen.

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Alphabet Inc. (Class C) - Aktie

-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-2